Geschichte / Firmenentwicklung

"Maschinenbau nach Maß" - gestützt auf erstklassiges Engineering und kompromisslose
Orientierung am Kundennutzen, setzt das Unternehmen SCHLEUTER weltweit Maßstäbe
in der Entwicklung und Realisierung von Etikettier- und Verpackungsmaschinen.

Im Jahr 1919 von den Brüdern Hubert und Bernhard Schleuter in Bremen gegründet, fer-
tigte SCHLEUTER Verpackungsmaschinen sowie Banderoliermaschinen für die Zigaretten-
Industrie und zahlreiche weitere Branchen.

Aus dem Aufbringen von Banderolen auf Produkte entwickelte sich das Applizieren von
Haftetiketten auf unterschiedliche Medien. Heute übernehmen komplexe Etikettier-
und Verpackungsmaschinen ­ inklusive vollständiger Systemanbindung und Automation
in allen Bereichen der Informations- und Dekorationsetikettierung Schlüsselaufgaben in
den Produktionslinien unserer Kunden. Vor allem in der Dekorationsetikettierung
erfüllen die Maschinen und Systeme von SCHLEUTER die hohen Ansprüche weltbekannter
Premiummarken hinsichtlich Qualität, Präzision und wirtschaftlicher Prozessführung bis
ins Detail.

Darüber hinaus entwickelt und fertigt SCHLEUTER leistungsstarke Sondermaschinen für
die Schaffung neuer Produkte.

Ansässig nahe dem Bremer Kreuz mit unmittelbarer Anbindung an die großen Verkehrs-
achsen des Nordens, sowie an den Flughafen und die Logistikzentren Bremens, gehört das
Unternehmen seit dem Jahre 2007 zur Klaus Kampf Firmengruppe.